ETRON Systemanforderungen

  • Betriebssystem Windows ab Windows 7
    Bitte beachten: es gibt die Version 32bit und 64bit – zumeist gibt es nur Peripherietreiber für 32bit!
    keine Embedded Version (hier wäre die Installation aufwendiger)
    Unsere Empfehlung: Windows 10
  • bei der CPU gilt – um so schneller um so besser (z.B. ATOM funktioniert, ist günstig aber langsam)
  • 2 GB RAM, wir empfehlen 4GB bzw. 8GB
  • 10 GB freier Festplattenspeicher für ETRON Programm
    (abhängig von Branche und Stammdatenanzahl/Verkaufsvorgänge, Bilder)
  • Datensicherung (Backup auf z.B. USB-Stick, externe Festplatte, NAS)
  • empfohlener Virenschutz: ESET Antivirus, Bitdefender
  • Alle Peripheriegeräte benötigen einen Windows Treiber *
  • A4 Drucker oder PDF-Generator *
  • Bondrucker, USB für Grafikdruck (Logo) *
  • Touch-Monitor *
  • Für Bezahlterminal: serielle Schnittstelle oder Adapter USB/seriell (Anbieterabhängig), IP *
  • Kassenlade mit Schnittstelle für Bondrucker oder Ladenöffner mit Hilfsprogramm *
  • Strichcode-Scanner mit USB, seriell oder Keyboard-Wedge *
  • Kundenanzeige 2×20 Zeichen mit EPSON-Treiber oder als Display über einen 2. Display-Ausgang *
  • Etikettendrucker oder als Alternative Etiketten auf A4 *
  • Regaletikettendrucker oder als Alternative Regaletiketten auf A4 *
  • Kartendrucker für Kundenkarten *
  • Zugriff auf Internet (für Fernwartung und Update, Zeitserver), bei Filialbetrieben für den Datenaustausch (keine fixe IP notwendig) *
  • Bei Netzwerken ist eine Laufwerksfreigabe notwendig, Netzwerkgeschwindigkeit 1GBit/s
  • MS Terminal Server bzw. Citrix wird unterstützt, jedoch gibt es bei der Verwendung von Peripheriegeräten Einschränkungen
  • schnelle NAS Systeme als kleiner Fileserver

 

* … Windows-Treiber notwendig, 32bit/64bit beachten!

Systemvoraussetzung, Mindestanforderung, Mindestanforderungen, Hardwareanforderung, Hardwareanforderungen